Geheimakte Tunguska

Koch Media
Artikel-Bewertung: 5/5 (2 Bewertungen)  Bewertungen lesen

- Klassisches Point and Click Adventure zum Tunguska-Phänomen
- Gelungene 2D/3D-Symbiose mit über 100 stimmungsvoll animierten Hintergründen
- Durchdachtes Story- und Rätseldesign für 20-25 Stunden Spielspaß
- Facial Animation zur Darstellung von Emotion und Sprache
- Leistungsfähiges 3D-Animations-System

Artikelnummer
5010-0990
Hersteller
Koch Media
Artikelart
PC-Spiel
Genre
Adventure
Version:
Deutsche Version
Artikelzustand:
Neuware
Produktmaße:
14 mm x 136 mm x 192 mm
Produktgewicht:
218g
Inhalt
1 Stück
usk6

5,49
Versandkostenfrei! Ausland abweichend Details

inkl. 19 % MwSt.


Lieferzeit: 1-3 Tage*



Am Morgen des 30. Juni 1908 beobachten Hunderte Augenzeugen undefinierbare und noch nie gesehene Himmelserscheinungen im Tunguska-Gebiet. Nur wenige Minuten später erschüttern mehrere gewaltige Explosionen mit der Zerstörungskraft von 2.000 Hiroshima-Bomben die Stille der endlosen Weiten des mittelsibirischen Berglandes. Ein Flammeninferno legt innerhalb kürzester Zeit alles in Schutt und Asche, eine unvorstellbare Druckwelle knickt Bäume wie Streichhölzer, schleudert selbst die Einwohner einer 20 Kilometer entfernten Siedlung mitsamt ihren Rentieren durch die Luft.

Fast 100 Jahre später erinnert sich kaum noch jemand an diese Katastrophe. Auch Nina Kalenkow nicht - bis ihr Vater plötzlich verschwindet und geheimnisvolle Gestalten in schwarzen Roben dunkle Schatten auf die Vorstadtidylle werfen. Schatten aus der Vergangenheit? Lüften Sie eines der größten Geheimnisse unserer Zeit!

Die Jagd nach den Kidnappern führt Sie unter anderem durch die Geheimgänge in uralten irischen Burgruinen, auf die Spuren eines mythischen Bergvolks im Himalaja und an Bord der legendären Transsibirischen Eisenbahn. Sie werden schnell feststellen: Es geht um sehr viel mehr als eine einfache Entführung - es geht um alles: Es geht um die Geheimakte Tunguska!

Die Geschichte im Adventure Geheimakte Tunguska beginnt mit einem Rätsel. Nina Kalenkow wird aus ihrem gewohnten Alltag herausgerissen, als sie feststellt, dass ihr Vater, der Wissenschaftler Vladimir Kalenkow, spurlos verschwunden ist. Da die Polizei ihr nicht helfen kann (oder will?), sucht Nina selbst nach Hinweisen auf den Verbleib ihres Vaters. Dabei trifft sie auf Max Gruber, einen Kollegen ihres Vaters, der der hübschen jungen Frau spontan seine Hilfe anbietet.

Die Spuren führen Nina und Max zu eine mysteriösen Katastrophe in der sibirischen Tunguska-Region im Jahr 1908, mit deren Erforschung Vladimir Kalenkow beschäftigt war. Hat das Verschwinden von Ninas Vater etwas mit seinen vergangenen Expeditionen nach Sibirien zu tun? Die Suche nach der Antwort führt die beiden Helden von Berlin aus rund um den Globus bis in die Antarktis. Dabei wird ihnen schnell klar, dass sich auch noch andere für die Geheimnisse von Ninas Vater interessieren.


Für Geheimakte Tunguska hat sich Deep Silver eine besondere Innovation ausgedacht. Die revolutionäre Rätselhilfe Snoop Key bietet Denkern und Tüftlern eine kleine, aber überaus komfortable Unterstützung beim Rätsellösen: Auf Wunsch lassen sich durch Drücken des Snoop Keys alle hot Spots anzeigen, mit denen der Spieler interagieren kann. Dazu zählen Gegenstände, Personen und Ausgänge. Damit bleibt de Spieler mehr Zeit, sich auf die knackigen Rätsel und die spannenden Dialoge des Adventures zu konzentrieren. Der Snoop Key ist auf der Leertaste jeder herkömmlichen Tastatur abgelegt. Die Verwendung der Rätselhilfe ist natürlich optional: Wer mag, kann dieses feine Feature auch deaktivieren.

Features:
 
Klassisches Point and Click Adventure zum Tunguska-Phänomen
Gelungene 2D/3D-Symbiose mit über 100 stimmungsvoll animierten Hintergründen
Leistungsfähiges 3D-Animations-System
Licht- und Schatteneffekte der 3D-Figuren in Echtzeit
Lebendige Schauplätze durch zahlreiche Hintergrund-Animationen
Über mehrere Bildschirme scrollbarer Hintergrund
Durchdachtes Story- und Rätseldesign für 20-25 Stunden Spielspaß
Cineastische Vollbild-Videos für Intro und Cutscenes
"Facial Animation" zur Darstellung von Emotion und Sprache
 
Sprache/Untertitel: Deutsch
Handbuch: Deutsch

Medium: DVD-ROM
Windows 2000 / XP; 500 MHz Pentium od. 100% kompatibler Prozessor; ab 128 MB RAM; DirectX 9-kompatible AGP-Grafikkarte mit mind. 16 MB Speicher; DirectX 9-kompatible 16 Bit-Soundkarte; DVD-Laufwerk; 2 GB freier Festplattenspeicher; Maus

Arno 2015-12-22 20:53:21
War bei erscheinen und ist auch heute immer noch ein gutes Point&Click Adventure.
Guido 2015-12-18 17:39:14
Sehr gut
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.
Nach oben