Geheimakte Tunguska

Deep Silver

- Ein spannendes Point ´n Click Adventure mit einer extra Portion Kinofeeling.
- Hilf Nina dabei herauszufinden, weshalb die Polizei nicht bei der Suche nach ihrem Vater hilft.
- Finde heraus was am 30. Juni 1908 wirklich geschah und lasse dich auf all die Hypothesen ein.
- Besuche mehr als 100 Schauplätze und lasse dich von der spektakulären Grafik begeistern.
- Lass dich von all den logischen Rätseln und der angenehmen Steuerung fesseln und erlebe ein interessantes Abenteuer aus Tunguska.

Artikelnummer
5500-fp149977
Hersteller
Deep Silver
Artikelart
Nintendo DS
Genre
Adventure
Version:
Deutsche Version
Artikelzustand:
Neuware
Produktmaße:
20 mm x 122 mm x 137 mm
Produktgewicht:
100g
Inhalt
1 Stück
usk6

27,09
Versandkostenfrei! Ausland abweichend Details

inkl. 19 % MwSt.


Lieferzeit: 1-3 Tage*



Geheimakte Tunguska
Hintergrund: Am 30. Juni 1908 erschütterte eine Explosion, die der Zerstörungskraft von 2000 Hiroshima-Bomben gleichkommt, die Tunguska-Region in Zentralsibirien und fällte Über 6.000 qkm Kiefernwald. Die Explosion konnte in einem Umkreis von 1.000 km gehört werden. Augenzeugen sahen ein längliches Objekt von Himmel herabfallen, das in bläulich-weißem Licht leuchtete. Einer 20 Kilometer hohen Lichtsäule folgte eine schwarze pilzförmige Wolke. In den darauf folgenden drei Nächten war es in ganz Europa so hell, dass man selbst im Freien ohne Licht Zeitung lesen konnte. In Kalifornien dagegen wurde eine lang anhaltende Verringerung der Sonnenstrahlen registriert.
Bis heute ist ungeklärt, was die Tunguska-Katastrophe tatsächlich ausgelöst hat.

Die am weitest verbreiteten Thesen sind:

- Absturz eines Asteroiden oder Kometen - warum wurde kein Krater gefunden?

- vulkanähnlicher Ausbruch, wahrscheinlich Erdgas - aber wie erklärt das die zunehmende Radioaktivität in der Tunguska-Region?

- Eine (natürliche) Nuklearexplosion - warum finden sich keine Brandspuren an den Bäumen?

- Ein kleines schwarzes Loch - wo ist die Austrittsstelle?

- Absturz eines außerirdischen Raumschiffs - warum wurden keine UFO-Trümmer gefunden?

Bisher ist keine Hypothese imstande, die Gesamtheit aller Fakten und Merkmale der Tunguska-Katastrophe logisch und vollständig zu begründen. Die Explosion kann thermischer, chemischer oder auch atomarer Natur gewesen sein.

Die Story: Nina wird aus ihrem gewohnten Alltag herausgerissen, als sie feststellt, dass ihr Vater spurlos verschwunden ist. Da die Polizei ihr nicht helfen kann (oder will?), sucht Nina selbst nach Hinweisen auf den Verbleib ihres Vaters.

Sprache/Untertitel: Deutsch
Handbuch: Deutsch
Es ist noch keine Bewertung für Geheimakte Tunguska abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.
Nach oben