James Bond 007 - Goldeneye

von Fox

Trustami Siegel Widget

Kurzbeschreibung

Sollte man ihn leben oder sterben lassen, den Staragenten des britischen Geheimdienstes MI6? Nach Jahren juristischer Streitigkeiten und Debatten über die Marktchancen James Bonds entschlossen sich die Rechteinhaber zu einem Comeback des fast schon zwangspensionierten Casanovas mit der Lizenz zum Töten. Neues Personal und eine Hinführung ans Action-Kino der neunziger Jahre sollten der langlebigen Filmserie neue Impulse verleihen. De ...

Produktdetails

Marke: Fox
Filme: Blu-Ray
Genre: Action
Altersfreigabe: FSK ab 16 Jahren
Zustand: Neu

Produktbeschreibung


James Bond 007 - Goldeneye


Sollte man ihn leben oder sterben lassen, den Staragenten des britischen Geheimdienstes MI6? Nach Jahren juristischer Streitigkeiten und Debatten über die Marktchancen James Bonds entschlossen sich die Rechteinhaber zu einem Comeback des fast schon zwangspensionierten Casanovas mit der Lizenz zum Töten. Neues Personal und eine Hinführung ans Action-Kino der neunziger Jahre sollten der langlebigen Filmserie neue Impulse verleihen. Desmond Llewelyn als Faktotum Q ist der letzte Überlebende der ersten Stunde. Neu im Team sind Judi Dench als Bonds erstmals weiblicher Chef M, Samantha Bond als scharfzüngigere Miss Moneypenny und Pierce Brosnan, der als 007 in die Fußstapfen des guten, aber ungeliebten Timothy Dalton tritt. Wer von Brosnan die Reanimation seines smarten "Remington Steel"- Charakters erwartet hatte, sieht sich getäuscht. Brosnans Dressman-Bond wird als eher ernster, harter Action-Held eingeführt, der wenig Zeit zum Balzen hat, weil ihn das Töten so in Anspruch nimmt. Somit steht in "Goldeneye" technisch erstklassig realisierte Action im Vorder-, der traditionelle Charme und Witz der Bond-Serie dagegen im Hintergrund. Das von Luc Bessons Hofkomponisten Eric Serra aufgemotzte Bond-Thema unterstreicht dabei von Beginn an den Anspruch der Produzenten, ein neues, jüngeres Publikum an sich zu binden. Der gewohnte Prolog erweist sich als erwartetes Highlight. Bonds spektakulärer Bungee- Sprung von einem Staudamm führt mitten ins Herz einer versteckten russischen Chemiewaffenfabrik. Der geplante Sabotageakt endet aber mit einer Katastrophe, als Bonds Partner 006 (Sean Bean) vom eiskalten General Ourumov (Gottfried John) hingerichtet wird. Daß dieser Tote im Laufe des Films Wiederauferstehung feiern wird, ist für aufmerksame Zuschauer allerdings keine Überraschung, wird doch Beans Name in der chic gestylten Credits- Sequenz an prominenter Stelle geführt. Sieben Jahre später jedenfalls wird die Erinnerung an die getilgte befreundete Doppelnull wieder wach, als Ourumov mit seiner Terminatrix (das holländische Exmodel Famke Janssen mit einer deutlichen Hommage an Lena Olins Mona- Demarkov-Charakter aus "Romeo Is Bleeding") eine russische Forschungsbasis überfällt. Nach blutigem Massaker fällt dem Duo infernal "Goldeneye" in die Hände - der Schlüssel zur Aktivierung geheimer russischer Militärsatelliten, die vernichtende elektromagnetische Impulswellen aussenden können. Bis Bond im Team mit der Computerspezialistin Natalya (Izabella Scorupco) seine Gegner kaltstellen kann, besucht er dekorative Schauplätze wie Monaco, demoliert in einer erstaunlich realistischen Sequenz per Panzer halb St. Petersburg, duelliert sich mehrfach mit Ourumovs Schlächterin und rettet in der Karibik schließlich wie gewohnt die Welt. Regisseur Martin Campbell ("Flucht aus Absolom") erweist sich den großen Action-Anforderungen gewachsen, führt "Goldeneye" mit hartem, oft brutalem Ton weit weg vom selbstironischen Kasperltheater Roger Moores. Weniger Sex, mehr Gewalt lautet die Devise seines Films, der die Erwartungen von Action-Fans nicht enttäuschen wird. Ob auch die eingefleischte Bond-Klientel dieser Kurskorrektur folgen wird, wird sich zum US- Jahreswechsel zeigen, wenn der erwiesene Goldesel Bond mit Columbias möglichem "Money Train" kollidiert. kob.

Originaltitel: Goldeneye
Serientitel: James Bond
Sprache: Deutsch dts 5.1/Englisch dts HD 5.1 MA/Französisch dts 5.1
Untertitel: Deutsch/Französisch/Engl. f. Hörg.
Regie: Martin Campbell

Darsteller: Pierce Brosnan, Sean Bean, Izabella Scorupco, Famke Janssen, Joe Don Baker, Dame Judi Dench, Robbie Coltrane, Tchéky Karyo, Gottfried John, Alan Cumming, Desmond Llewelyn, Samantha Bond, Michael Kitchen, Serena Gordon

Produktion: Michael G. Wilson
Produktionsland: USA/Großbritannien
Produktionsjahr: 1995
Bildformate: 1:2,35/16:9
Mehrkanalton: dts
Laufzeit: 130 min.

Kritik: Mehr Action, weniger Sex: Dieser Imagewechsel hat dem altgedienten Agenten gut getan. Knapp 5,5 Millionen Zuschauer wollten den neuen Bond allein in Deutschland sehen, der in Gestalt des schneidigen Pierce Brosnan einen würdigen Nachfolger für den etwas glücklosen Timothy Dalton gefunden hat. "Goldeneye" ist modernes, hartes und packendes Action-Kino mit einer Unmenge an aufregenden Stunts, beeindruckenden Schauplätzen, wunderschönen Frauen und sinistren Bösewichten. Ein todsicherer Videohit!

EAN: 4045167012561

Weitere Produktinformationen

Zustand: Neu

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlungsmöglichkeiten:

PayPal Kreditkarte Giropay Klarna Sofortueberweisung
Klarna Kauf auf Rechnung Klarna Ratenzahlung EPS iDEAL
Amazon Pay