Das Haus der Krokodile

von Universal Pictures

Trustami Siegel Widget

Kurzbeschreibung

- Filmpreise: Name: Bayerischer Filmpreis Jahr: 2012 Kategorie: Kinderfilmpreis
- Originaltitel: Das Haus der Krokodile
- Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert
- Features: Audiokommentar, Making of, Entfallene Szenen, Behind the Scenes, Featurettes, Interviews
- Sprache: Deutsch dts 5.1/Deutsch DD 5.1- Filmpreise: Name: Bayerischer Filmpreis Jahr: 2012 Kategorie: Kinderfilmpreis
- Originaltitel: Das Haus der Krokodile
- Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert
- Features: Audiokommentar, Making of, Entfallene Szenen, Behind the Scenes, Featurettes, Interviews
- Sprache: Deutsch dts 5.1/Deutsch DD 5.1

Produktdetails

Marke: Universal Pictures
Zustand: Gebraucht - Sehr gut
Altersfreigabe: FSK ab 6 Jahren
Filme: DVD
Farbe: Ohne

Zustand: Gebraucht - Sehr gut

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn02.plentymarkets.com/bhgfynjpsi8e/plugin/5/paypal/js/smartPaymentScript.min.js"; script.setAttribute("data-client-id", "AY4gUg7cvnYwRjGJMAE5k8RZ8S1FDkfxGaU1w6MaFsStj0UU9Dsm0GLkLjC3qrEmg6bSRadcmS-nbOFk"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiYWYwNzRmOGMzMWJjMzc4YTA0NGYxZmEwYTI4YmEwMzlkMjNlNzIyN2FiOGNjYWY0ZDNhYjczMDBjMTY0YjdmZnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjMtMDktMDdUMDU6NDU6NTYuMDU3WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQVB3bF9uMmtDaVVNYU0xSG5pN3J1TUFVV2ZzWFBkbkF3NEZYRjZrNzlNdllBNFB5MERXNU1pU2Nlb093WTlvbl9fc3RQUXVESjRQSkZ0YVJZUi1pd0pYLWl3OG53In19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); } else { var script = document.getElementById('paypal-smart-payment-script'); script.setAttribute("data-client-id", "AY4gUg7cvnYwRjGJMAE5k8RZ8S1FDkfxGaU1w6MaFsStj0UU9Dsm0GLkLjC3qrEmg6bSRadcmS-nbOFk"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiYWYwNzRmOGMzMWJjMzc4YTA0NGYxZmEwYTI4YmEwMzlkMjNlNzIyN2FiOGNjYWY0ZDNhYjczMDBjMTY0YjdmZnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjMtMDktMDdUMDU6NDU6NTYuMDU3WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQVB3bF9uMmtDaVVNYU0xSG5pN3J1TUFVV2ZzWFBkbkF3NEZYRjZrNzlNdllBNFB5MERXNU1pU2Nlb093WTlvbl9fc3RQUXVESjRQSkZ0YVJZUi1pd0pYLWl3OG53In19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); }
if (typeof paypal_plenty_sdk === 'undefined' || typeof renderPayPalButtons !== 'function') { document.addEventListener('payPalScriptInitialized', () => { renderPayPalButtons('64f9718683211', 'paypal', 'buynow', 'rect', 'gold'); }); } else { renderPayPalButtons('64f9718683211', 'paypal', 'buynow', 'rect', 'gold'); }
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung


Das Haus der Krokodile

Mit der Neuinterpretation des 70er Jahre Kult-TV-Serien-Thrillers für Kinder erweist sich das Regie-Duo Cyrill Boss und Philipp Stennert erstmals auch im Krimi-Genre als sattelfest.
Man kennt sie als versierte, detailverliebte und filmhistorisch bewanderte Regisseure von Krimi-Persiflagen ("Neues vom Wixxer") und Krimikomödien ("Jerry Cotton"). Bei ihrer dritten gemeinsamen Leinwandarbeit lassen Cyrill Boss und Philipp Stennert Comedy und Parodie hinter sich. Denn "Das Haus der Krokodile" ist handfester Gruselkrimi und packende Detektivstory zugleich, umwoben von einer unheimlichen Haunted-House-Atmosphäre. Und obwohl hier der Altmeister des Suspense, Mister Alfred Hitchcock, für die eine oder andere Sequenz Pate gestanden haben mag, ist diese raffinierte Neuinterpretation des gleichnamigen 70er Jahre Kult-TV-Thrillers keineswegs knallharte Kost für Erwachsene, sondern, wie auch schon das Original mit Tommi Ohrner, ein Thriller für Kinder. Das bedeutet, Boss und Stennert müssen immer wieder Tempo und Spannung aus ihrem Plot herausnehmen, um die Zielgruppe der acht- bis 13-jährigen Jungen und Mädchen nicht zu lange und zu sehr auf die Folter zu spannen. Dafür nutzen sie jedoch jeden Quadratzentimeter ihres Spielortes, eine altehrwürdige Villa mit schrulligen, auch etwas unheimlichen Bewohnern, um ihr Publikum bei Laune zu halten, oder treffender gesagt, dessen Nerven zu strapazieren. Dies gilt auch für den elfjährigen Viktor, glaubwürdig und sympathisch verkörpert von Kristo Ferkic, der vom stockdunklen Keller über das verbotene Zimmer bis zum verstaubten Speicher im Zehn-Minuten-Takt seine unheimlichen Begegnungen mit merkwürdigen Mietern, mysteriösen Maskenmännern und monströsen Echsen (letztere "nur" als Albtraum) erlebt. Mit schönen visuellen Einfällen wie dem Einsatz von Bedrohung implizierender Fischaugenoptik und einem Versteckspiel hinter wehenden Bettlaken vertrauen Boss und Stennert angenehmerweise in erster Linie auf ihre Bilder und beschränken sich auf Dialogebene auf das Nötigste. Positiv fällt außerdem die Besetzung der erwachsenen Nebenrollen ins Gewicht. So sorgt Leinwandveteranin Gudrun Ritter als böse Frau Drebisch mit ihrem von Falten durchfurchten Antlitz ebenso für Schauer wie Christoph Maria Herbst ("Stromberg") als deren etwas debil wirkender, jede Menge Unbehagen ausstrahlender Sohn mit bis zu den Achseln hochgezogener Hose. Er darf bei einer peinlichen Gesangsnummer auf einer Geburtstagsfeier kurz auch sein Ausnahmetalent als Komiker aufblitzen lassen. Ansonsten ist dieses "Haus der Krokodile" nahezu humorfrei, und das ist auch gut so. Denn wann hat es im deutschen Kino einmal einen Film für Kinder gegeben, der nicht irgendwann in putzige Pumuckl- oder pinkfarbene Prinzessin Lillifee-Harmlosigkeit abdriftet? lasso.

Originaltitel: Das Haus der Krokodile
Sprache: Deutsch dts 5.1/Deutsch DD 5.1
Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert

Darsteller: Kristo Ferkic (Viktor), Joanna Ferkic (Cora), Vijessna Ferkic (Louise), Christoph Maria Herbst (Friedrich Debisch), Gudrun Ritter (Frau Debisch), Waldemar Kobus (Herr Strichninsky), Elena Oechsner (Cäcilie), Uwe Friedrichsen (Herr Opitz), Dieter Schaad (Onkel Gustav), Thomas Ohrner (Viktors Vater), Katja Weitzenböck (Viktors Mutter)

Produktion: Christian Becker
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Bildformate: 1:2,35/16:9
Mehrkanalton: Dolby Digital 5.1/dts
Laufzeit: 83 min.

Filmpreise:
Name: Bayerischer Filmpreis
Jahr: 2012
Kategorie: Kinderfilmpreis
Features: Audiokommentar, Making of, Entfallene Szenen, Behind the Scenes, Featurettes, Interviews


EAN: 4011976881483

Weitere Produktinformationen