Train Empire

Modern Games

Die unbegrenzten, ständig neuen Variationen der Landschaft, die einfache Steuerung und das packende Gameplay machen dieses Spiel so einzigartig. In jedem neuen Level erwartet Sie eine zufällig generierte neue Landschaft. Sie als Spieler müssen dabei eine Reihe von Städten mit Eisenbahnlinien verbinden und den Schienenverkehr kontrollieren. Zu Beginn des Spiels müssen nur zwei Städte miteinander verbunden werden, und es fah ...

Artikelnummer
5010-6476
Hersteller
Modern Games
Artikelart
PC-Spiel
Genre
Simulation
Version:
Deutsche Version
Artikelzustand:
Neuware
Produktmaße:
14 mm x 188 mm x 136 mm
Produktgewicht:
209g
Inhalt
1 Stück
usk0

18,79 (Grundpreis: 18,79 €/Stück)
Versandkostenfrei! Ausland abweichend Details

inkl. 19 % MwSt.


Lieferzeit: 1-3 Tage*



Die unbegrenzten, ständig neuen Variationen der Landschaft, die einfache Steuerung und das packende Gameplay machen dieses Spiel so einzigartig. In jedem neuen Level erwartet Sie eine zufällig generierte neue Landschaft. Sie als Spieler müssen dabei eine Reihe von Städten mit Eisenbahnlinien verbinden und den Schienenverkehr kontrollieren. Zu Beginn des Spiels müssen nur zwei Städte miteinander verbunden werden, und es fahren nur wenige Züge. Die Eisenbahnverbindungen müssen dabei sehr sorgfältig geplant und gebaut werden, damit das Schienennetz in Zukunft ungehindert wachsen kann. Auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wurden so realistisch wie möglich wiedergegeben. Sie müssen für Gleisbauarbeiten, die Reparatur von beschädigten Gleisabschnitten und die Verspätung von Zügen zahlen, machen aber Gewinn mit jedem pünktlich angekommenen Zug.
Mit jeder neu an Ihr Schienennetz angeschlossenen Stadt wird auch der Verkehr auf den Schienen dichter. Wegen der technischen Fortschritte werden die Züge gleichzeitig schneller und länger. Im Spiel müssen sie sich um schwieriges Gelände, Geldknappheit und um technische Auf- und Nachrüstung kümmern und sich zudem als Fahrzeugabfertiger im Schienenverkehr bewähren.
Das Spiel beginnt zur Zeit des Baus der ersten Schienenverbindungen in Europa um 1830 und reicht bis in unsere heutige Zeit.
RAM 128 MB, Prozessor Pentium > 500 MHZ, System WIN ME, System WIN XP, System WIN 2000, System WIN 98, Grafikkarte 16 MB
Es ist noch keine Bewertung für Train Empire abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.
Nach oben